Skip to main content

Mondphasenberechnung

vom 17.01.2019 00:46:26

Sonne

Tierkreiszeichen: Steinbock (Capricornus)
  • 08:07
  • 12:36
  • 17:05

Mond

Mondzeichen: Stier (Taurus)
  • 13:42
  • 21:18
  • 03:53

Erde

  • Breitengrad:
    47.378
  • Längengrad:
    8.54
  • Sommerzeit:
    False
Hinweis:
Die Formeln für das Berechnen der Mondphasen wurden aus dem Buch Practical Astronomy with your Calculator (ISBN: 978-0-521-14654-8) entnommen und in einen VB.NET Code geschrieben.

Der Mond

Der Mond ist, ist nach der Sonne das zweithellste Objekt am Himmel. Da der Mond einmal im Monat um die Erde kreist, verändert sich ständig der Winkel zwischen der Erde, dem Mond und der Sonne; man sieht das an den Zyklen der Mondphasen. Die Zeit zwischen zwei auf einander folgenden Neumondphasen beträgt 29,5 Tage (709 Stunden), etwas abweichend von der Umlaufperiode des Mondes, weil sich die Erde in dieser Zeit eine bedeutende Entfernung entlang ihrer eigenen Umlaufbahn bewegt.
  • Nach einem siderischen Monat (27,32 d) nimmt der Mond wieder die gleiche Stellung zu den Fixsternen ein (von der Erde aus beobachtet).
  • Nach einem synodischen Monat (29,53 d; Periode der Mondphasen) erreicht der Mond wieder die gleiche Stellung zur Sonne (von der Erde aus beobachtet).
  • Einen drakonitischen Monat (27,21 d) benötigt er, um wieder durch den gleichen Knoten seiner Bahn zu laufen; er ist wichtig für die Sonnen- und Mondfinsternisse.
  • Einen anomalistischen Monat (27,56 d) benötigt der Mond von einem Perigäumdurchgang zum nächsten.
Quelle: Wikipedia

Mondphase: Zunnehmender Mond

77.01%Show actual moonphase (11)
Mit diesem Formular kann man sein eingene Mondphase berechnen lassen:
Mondkalkulation

Karte

Google Map Image

 

Mondagenda

Das letzte Erste Viertel war vor:

2 Tagen 16 Std.59 Min.48 Sek.

  • Nächster Vollmond
    21.01.2019 06:17:08
  • Das nächste Letzte Viertel
    27.01.2019 22:11:37
  • Nächster Neumond
    04.02.2019 22:04:44
  • Das nächste Erste Viertel
    12.02.2019 23:27:15