Skip to main content
In eigener Sache: stastka.ch über TLS (Transport Layer Security) ereichbar
In eigener Sache: stastka.ch über TLS (Transport Layer Security) ereichbar
Meine private Webseite ist nun über TLS erreichbar. Somit kann man via https://stastka.ch meine Seite ereichen.

Was ist TLS
Der Client baut eine Verbindung zum Server auf. Der Server authentisiert sich gegenüber dem Client mit einem Zertifikat. Der Client überprüft hierbei die Vertrauenswürdigkeit des X.509-Zertifikats und ob der Servername mit dem Zertifikat übereinstimmt. Optional kann sich der Client mit einem eigenen Zertifikat auch gegenüber dem Server authentisieren. Dann schickt entweder der Client dem Server eine mit dem öffentlichen Schlüssel des Servers verschlüsselte geheime Zufallszahl, oder die beiden Parteien berechnen mit dem Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch ein gemeinsames Geheimnis. Aus dem Geheimnis wird dann ein kryptographischer Schlüssel abgeleitet. Dieser Schlüssel wird in der Folge benutzt, um alle Nachrichten der Verbindung mit einem symmetrischen Verschlüsselungsverfahren zu verschlüsseln und zum Schutz von Nachrichten-Integrität und Authentizität durch einen Message Authentication Code abzusichern.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Transport_Layer_Security

 

...auch noch interessant

Blog-iT

Interessantes aus dem www, kleine Anekdoten, wissenswertes, Problembehandlungen aus der IT, meine Sammlung an virtuellen Merkzettelchen.
.
JahrArchiv
Tag(s):

 
bbb