Feeds von Lesestoff

Kein neues Buch verpassen. Einfach ein Feed abonnieren:
.


Lesestoff Archiv

Alle Einträge sind in folgenden Schubladen abgeleget
Lesestoff
Jahr
Tag(s):
Lesestoff

Tags: Alle Zeigen

Tag: Martin Suter

Die Zeit, die Zeit, Martin Suter
2012 Martin Suter: Die Zeit, Die ZeitIst es verrückt, wenn einer glaubt, die Zeit lasse sich »zurückdrehen«? Es ist verrückt, denkt Peter Taler anfangs, als er das Vorhaben des alten Knupp begreift, der ihm gegenüber wohnt. Denn der möchte etwas denkbar Unmögliches möglich machen.
    Martin Suter, Allmen und die Libellen
    Allmen der eleganter 
GentlemanAllmen, eleganter Gentleman, Lebemann, Kunstsammler und charmanter Hochstapler, hat das Millionenerbe seines Vaters durchgebracht. Das Anwesen musste er verkaufen, er hat sich mit seinem lebenserfahrenen Faktotum Carlos aus Guatemala ins bescheidene Gewächshaus zurückgezogen. So schlecht er mit Geld umgehen kann, so virtuos beherrscht er den Umgang mit Schulden und Gläubigern.
      Der Koch - Martin Suter
      Die Finanzkrise ist allgegenwertig, der Bürgerkrieg in Sri Lanka aktuell. Maravan, ein tamilischer Asylbewerber meistert seinen Alltag und muss unter seinen Niveau arbeiten. Er arbeitet als Handlanger in einem Sternenlokal.
        Small World - Martin Suter
        Small World ist eine verzwickte Familiengeschichte mit vielen Geheimnissen und Enthüllungen. Konrad Lang ist Mitte Sechzig und verliert sein Gedächtnis. Die Ärzte stellen fest: Alzheimer. Die Krankheit nimmt jedoch eine merkwürdige Form an
          Lila Lila - Martin Suter
          David Kern ist 23 und Kellner in einer Szene-Bar. Als David in einem Nachttisch vom Trödel ein fremdes Manuskript über die unglückliche Liebe zwischen Peter Landwei und Sophie findet, gewinnt er damit Maries Liebe. Sie schickt das Manuskript heimlich an den Kubner Verlag, der den Roman veröffentlichen will. Für David beginnt eine Schriftstellerkarriere
            Das Bonus-Geheimnis und andere Geschichten aus der Business Class - Martin Suter
            Die Managergehälter - wie kann es anders sein - sind ein unerschöpfliches Thema in diesen neuen und letzten Business-Class-Geschichten
              Der Teufel von Mailand - Martin Suter
              Sonias Sinne spielen verrückt: Sie sieht auf einmal Geräusche, schmeckt Formen oder fühlt Farben. Ein Aufenthalt in den Bergen soll ihr Gemüt beruhigen, doch das Gegenteil tritt ein: Im Spannungsfeld von archaischer Bergwelt und urbaner Wellness, bedrohlichem Jahrhundertregen und moderner Telekommunikation beginnt ihre überreizte Wahrnehmung erst recht zu blühen - oder gerät die Wirklichkeit aus den Fugen?

              Weitere Blogeinträge

                Der letzte Wynfeld - Martin Sutter
                Der Mittfünfziger Adrian Weynfeldt, Kunstexperte und Designsammler, steht zwischen zwei Welten. Freunde seines Alters hat er keine: nur viel jüngere, die ihn nur des Geldes wegen akzeptieren und eigentlich nur ausnützen. Es gibt immer wieder witzige Situationen wie man Wynfeld mal wieder um Geld bitten kann.

                Weitere Blogeinträge

                  Unter Freunden - Martin Suter
                  Martin Suters Geschichten aus der Business Class sind witzig und bitterböse, ironisch und zutiefst kurzweilig. Da gibt es Manager mit Maskottchen, seltsame Motivationstrainings in freier Wildbahn und natürlich jede Menge Intrigen, korrupte Chefs, hinterhältige Angestellte, bösartige Kollegen, Fettnäpfchen, Missverständnisse...

                  Weitere Blogeinträge