Blog-iT

Interessantes aus dem www, kleine Anekdoten, wissenswertes, Problembehandlungen aus der IT, meine Sammlung an virtuellen Merkzettelchen.
.


Mein IT Blog
Jahr
Tag(s):
Mein IT Blog
Ein Panda kommt selten alleine
Diese Woche konnte man im Handelsblatt einen interessanten Artikel über den neuen Such-Algorithmus von Google lesen. „Panda“ so der Name des Algorithmus ist in den hiesigen Foren heiss diskutiert. Die Kriterien für die Suchrangliste wurde geändert. Der Panda ist nun in Europa angekommen und wird Schritt für Schritt in den verschienen Länderdomänen eingeführt. So wurde im Frühjahr in UK der Panda ausgeschalten.
Google Panda

Soziales ist das neue SEO

Social Media ist das neue SEO, d.h. News, Blogs die via Twitter auf Content verklingt werden, werden Grundsätzlich höher Bewertet. Es geht nicht mehr darum wie viel Links man hat, sondern wie die Verweildauer auf dem Inhalt ist. Man vermutet das Google die Zeit misst, wenn ein Benutzer ein Suchresultat anklickt. Kehrt er nach einer kurzen Zeit zurück, wird der Link, bez. der Inhalt herabgestuft.

Was ist nun ein schlechter Text?

Google hat Kriterien dafür definiert: Kurze Texte, dazu ohne Struktur wie Überschriften oder Grafiken, oft mit sprachlichen oder grammatikalischen Fehlern, meist als Kopie von anderen Seiten übernommen, werden als Minderwertig angegeben.

Fazit

Je besser der Inhalt, d.h. Hochwertiger, Interessanter und mit Mehrwert werden in Zukunft die Gewinner sein.
Für mich ist dies der richtige Schritt. Link-Farmen und allerlei Links-Tricks wird der Kampf angesagt. Leider haben einige User auf die neue Situation reagiert. In den diversen Blog-Seiten werden immer mehr Spam-Kommentare abgelegt.

Der Handelsblatt Eintrag